Freitag, 26. Juni 2015

BlackBER(T)ry

YOU ARE  the berry  BEST!

 Kleines Brombeerpüppchen.


Zum Kuscheln & Liebhaben. Natürlich ohne Blütenzweig!

Details:
Wolle: 50g Hippi Pippi 4fach SoWo in lila über Dawanda, Sheepaints Bambus SoWo in Fb. Minze und und 4fach SoWo ungefärbt von der HWF
Muster: Blackberry BERT von Erna und Bert von Lalylala Dolls - Lydia Tresselt
Häkelnadel: 2.5m
Gr. ca. 30cm

Donnerstag, 18. Juni 2015

Socks for Clogs

Davon kann ich auch nie genug haben:




Details:
Wolle: Rest Zwerger Garn Opal, Vincent van Gogh, Fb: 5437
Mods: die Zunahmen für die Fußspitze alle in einer Reihe gemacht, so dass eine gerade Kante am Spann entsteht. 
Nadeln: 2.5mm 

Freitag, 12. Juni 2015

Typisch

Jetzt wo es endlich warm wird ist mir nach Socken.
Und dann noch 6fach.



Aber die werden ja nicht schlecht und warten auf den Herbst um in meinen Gummistiefeln ausgeführt zu werden. Kommt Zeit kommt Regenwetter.
Aber jetzt erst einmal Sommer. Endlich!

Details:
Wolle 6fach SoWo von Ponderosa in "Happy Day" über Dawanda
Nadeln: 3.0mm
Muster: 6fach Socken mit der Regie Tabelle erstellt, Gr. 36

Montag, 1. Juni 2015

Was für die Füße

Lange stand es still, mein Rad. 
Aber mit einem Mal hatte ich Lust mir handgesponnene Socken zu stricken. Rustikal. Für die Stiefel. Ein passender Kammzug für Sockenwolle befand sich schon seit gefühlten Ewigkeiten in meinem Vorrat. 
Gut, wenn die Idee am Samstag in den späten Abendstunden, sozusagen aus dem Blauen kommt.

 Eigentlich viel zu schön zum Verspinnen.

 280m/100g - tatsächlich 6fach Sockenwolle.


Details:
Kammzug: Fb. "Evonium" von Sonnentaler Merino/Nylon-Mischung über Dawanda
Garn: 280m/100g, 2fach verzwirnt
Muster: 6fach Socken von Regia
Nadeln: 3.0mm

Donnerstag, 28. Mai 2015

Streifen, Streifen, Streifen

Die gehen immer.
Dieses Mal zum Geburtstag. Für eine Liebhaberin der Farbe blau.



Details:
Wolle: 100g Garnstudio Drops Alpaca Fb. 9020, 50g Drops Delight Fb. 04
Muster: Daybreak by Stephen West oder auf deutsch über YarnOverBerlin
Nadeln: 4.0mm
Mods: Teil 1 für die kleinste Größe, Teil 2 gestrickt bis das blaue Garn aufgebraucht war, den Rand habe ich dann in grau gestrickt, obwohl er auch in der Wolle der Streifen gestrickt werden sollte.

Samstag, 23. Mai 2015

Noch mehr Streifen

und noch mehr Tuch: Color Affection.

 Es ist kuschelig.

Es ist riesig.

Es hat definitiv das Zeug zum Lieblingsstück!


Details:
Wolle: 
100g (225m) Seide/Wolle-Gemisch mit Zwiebelschalen gefärbt und handgesponnen
100g Garnstudio Drops Alpaca in grau Fb. 501
100g Garnstudio Drops Alpaca in w´weiß Fb. 1101 zusammen mit Sandnes Garn Silk Mohair verstrickt.
Muster: Color Affection by Veera Välimäki als Ravelry Download
Nadeln: 4.5mm

Vorher/Nachher

Einfach weil ich immer noch hin und weg bin von der gelbgoldenen Wolle für den Color Affection.
Hier noch einmal der Kammzug:

Merino und Thussaseide gefärbt mit Zwiebelschalen.

und hier das Garn:

225m versponnenes Gold.

Und ich habe es bis auf den letzten cm verstrickt.
Gut.