Sonntag, 29. Dezember 2019

Mützen, Mützen, Mützen.

Ist ja nicht so, dass meine Hände in den letzten Wochen nicht fleißig waren. Hier dreht sich schon seit einiger Zeit alles um Mützen. Getreu dem Motto: jedem seine eigene, neue. 
Ganz heiß begehrt bei uns in diesem Jahr, solche mit einem doppelten Umschlag für warme Ohren.

In dezentem grau, wenn es langsam uncool wird, Farbe zu tragen:
"The Oslo Hat" by PetiteKnit in Drops Alpaca (Fb. 501).
 Passend zum knallroten Innenleben der Winterjacke des jüngsten Kindes: Chilirot.
"The Oslo Hat" in Filcolana Arwetta (Fb. 277) 






Und noch zwei Mal "The Oslo Hat" in einem warmen Nussbraun. Auch wieder in Filcolana Arwetta (Fb. 352). Übrigens eine sehr schöne Sockenwolle, gekauft u.a. hier.
Männertauglich.
Niedliche Labels von PetiteKnit.

Und natürlich auch etwas für meinen Kopf.
"Chain"(KK design), eine Mütze mit hübschem Zopfmuster, gar nicht mal so schwer zu stricken. Die Wolle: Cascade 220 Heathered, eines meiner Lieblingsgarne, in der Farbe Maple Leaf. Ein so, so schönes rotbraun.

Und last but not least, auch für mich selbst gestrickt, "The Stockholm Hat". Auch ein Muster von PetiteKnit. Die Wolle hier: Drops Alpaca in einer neuen, absolut hinreißenden Farbe: "blush". Zusammen verstrickt mit einem zarten apricotfarbenen Mohairgarn von der HWF.


Nun sind wir alle aber erst einmal versorgt. :o)

Kommentare:

  1. Wunderschön Deine Mützen! Jede ist die Schönste :-) !! LG Beatrice

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Mützen hast du gestrickt,die mit dem warmen Umschlag wären auch was für den kalten, ostfriesischen Wind.
    LG Moni

    AntwortenLöschen